r0365106_edited
„Und ein Schriftgelehrter trat herzu und sprach zu ihm: Meister, ich will dir nachfolgen, wohin du auch gehst! Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Gruben, und die Vögel des Himmels haben Nester, aber der Sohn des Menschen hat nichts, wo er sein Haupt hinlegen kann.“ (Matthäus 8.19-20) Mein […]

Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust


r0364904_edited
Diese, folgende Geschichte ereigenete sich im Jahre 2015. Ich sitze in einem Heim. In einem Heim für alte Menschen. Es ist früh am Morgen. Im Raum mit mir sitzen andere Menschen. Alte Menschen. Es ist mein erster Tag als Betreuerin. Meine Kollegin sitzt an einem Tisch und schmiert ein Brötchen. […]

Zauberwort


comp_dscf4907_edited
Ich möchte mich bei dem Bildungszentrum adaSoft recht herzlich bedanken. Bedanken für die Möglichkeit, im Rahmen ihres 25 jährigen Jubiläums die Geschichte „Hurtigruten“ vorlesen zu dürfen! Hurtigruten „Guten Tag, Frau Blume, ich war gerade hier und da dachte ich mir, ich schau mal bei Ihnen vorbei. Kann ich Ihnen irgendwie […]

Danke!



comp_11895240_745442365581955_6716907960242938668_o_edited
Ich sitze und warte. Ich sitze in einer Seniorenanlage die eher nach einer Anstalt riecht und warte auf einen Bekannten, den ich in ein paar Minuten hier treffen werde. Ich kenne diese Anlage und ihre Menschen. Einige gehen an mir vorbei und wir grüßen einander. Freundlich. Knapp. Viel geredet wird […]

Luftpost


Blumen aus der Strasse
…zwischen Begabung und Berufung? Die Begabung verlangt viel, ggf. sehr viel. Die Berufung aber verlangt alles. Ein ggf. kennt sie nicht.

Der Unterschied …


alte Menschen in einer Schnellimbisbude
„ Herr Hof, bereuen Sie etwas? Bereuen Sie in ihrem Leben etwas nicht getan zu haben?“ Herr Hof ist über 90 Jahre alt. Ein Alter, dem ich diese Frage oft stelle. „Nein.“ „Nein?“ „Nein. Und wenn ich etwas bereuen würde, dann wäre es jetzt schon zu spät daran etwas zu […]

Bereuen



comp_dscf0882_edited
Sobald die Menschen erfahren, dass ich auch in einem Altersheim arbeite, fragen sie sofort: „Ja, was machst Du denn da im Altersheim?“ Und wenn ich dann antworte, ich sei Seniorenbetreuerin, dann kommt sofort die nächste Frage: „Was ist denn das?“ Hier nun eine Kurzbeschreibung. Diesen Beruf gibt es noch nicht […]

Was machst Du denn eigentlich im Altersheim?


Wein schenkt Freude II
Alles begann mit einem Blutverdünnungs- Medikament. Da war sie 77. Sie nahm es, weil der Arzt es so sagte. Sie vertraute. Sie wollte leben. Dann litt sie an zunehmender depressiver Verstimmung. Jeden Tag rutschte sie tiefer. Die geschlossene Psychiatrie wartete schon auf sie. Sie wurde eingeliefert. In einem Bademantel. Sie […]

Gott behüte!


Kuchen, Stück fehlt
Wann ist das Leben eigentlich zu Ende? Wenn der Kuchen alle ist, oder wenn er ganz ist? Kommen die Stücke dazu, oder gehen sie weg? Füllen wir den Teller, oder leeren wir ihn?

Kuchen



hemd
Man sagt, dass letzte Hemd hätte keine Taschen. Aber woher weiß ich, ob ich das letzte Hemd nicht jetzt schon trage? Oder trägt man das immer? Das Hemd. Ohne Taschen.  

Das letzte Hemd


wir drei nach der Lesung
Es war eine schöne Reise mit dem Publikum! Ich danke allen Mitwirkenden und Anwesenden! Bis zum nächsten Mal! Susanna

Danke!




comp_dscf0855_edited
Ich sitze an einem runden Plastiktisch. Es ist ein Tisch auf einem Sommerfest in einem Heim. Für alte Menschen. Wir sind für die Musik und Unterhaltung zuständig. Die Sonne scheint. Mit uns am Tisch sitzen Bewohner des Hauses. Wir singen. Lachen. Reden. Es ist ein schöner Nachmittag. Ich gehe zu […]

Beruf oder Naturell?


dscf7084_edited
Ich glaube an den Menschen. Ein Irrglaube. Ich weiß. Doch ich glaube. Ich kann nicht anders. Leider? Gott sei Dank?

Leider?


comp_r0363358_edited
Man fragte mich neulich: „Sag mal, Du arbeitest doch so viel mit alten Menschen. Werden die Menschen, die kurz vor dem Tod stehen, gläubig? Glauben sie an Gott?“ Ich antwortete, vielleicht richtig: „Ja, das tun sie, aber nicht anders, als vorher. Sie beten viel. Sie bitten um den Tod. Doch […]

Glauben