fabian. in memoriam: Ein Buch – ein Spiegel


Ein Buch – ein Spiegel

Lena Hoffmann - Fabian 3DWarum wollen wir Menschen uns immer anpassen? Warum wollen wir zur Masse gehören? Nur nicht auffallen? Warum verheimlichen wir unser wahres Gesicht und setzen ein für alle gut verträgliches Gesicht auf? Warum verraten wir uns und zwingen dadurch auch andere zum Selbst-Verrat?

Fabian. in memoriam.
Ein Buch – ein Spiegel.
Ein Spiegel, der uns auch unsere Feigheit zeigt. Unsere Feigheit, die uns nichts anderes befiehlt als uns anzupassen. Den Erwartungen anderer, den Gedanken anderer, den Vorgaben anderer.
Wie oft erkennen wir und schauen bewusst weg!
Wie oft denken wir und schweigen!
Wie gern würden wir leben und töten uns doch!
Fabian – ein Schicksal, das wir alle erleiden. Wir alle wollen dazugehören, wir alle kämpfen um Achtung und Liebe der anderen, wir alle ritzen uns. Täglich!
Oder sind unsere Seelen etwa nicht übersät von Wunden? Sind wir nicht alle wie Fabian, der sich mit Kleidung verhüllt, um seine Wunden am Arm verdecken zu können? Unsere tiefen Wunden, die wir uns selbst zufügen? Die wir uns zufügen immer dann, wenn wir unser eigenes Leben zugunsten eines Lebens nach allgemein gültigen Maßstäben in den Hintergrund schieben?

Fabian. in memoriam.
Ein Buch, ein Thema, das uns alle betrifft!

Lena Hoffmann, eine junge Autorin mit einem außergewöhnlichen Blick auf ihr Umfeld. Das Leben mit ihren Augen sehen und denken zu dürfen, ist ein Geschenk. Ein Geschenk, das jeder Autor dem Leser schuldig ist. Nicht jedem gelingt es, Lena Hoffmann hat es geschafft.

Buch direkt vom Verlag bestellen

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.