Trennung


Als junger Mensch glaubt man, man wird als alter Mensch anders.

Doch man wird nicht anders.

Man sieht lediglich nur anders aus und deswegen wird man anders.

Das ist ein großes Problem.

Als junger Mensch glaubt man, man wird im Alter wissen, das man alt ist.

Doch das stimmt nicht.

Man wird nie alt genug um alt zu sein.

Das ist ein großes Problem.

Als junger Mensch denkt man, man verpasst nicht den Zeitpunkt.

Den Zeitpunkt der Trennung.

Der Trennung von sich und seinem Körper.

Den Zeitpunkt, indem der Körper seinen einsamen Weg ins Alter geht.

Ohne uns.

Denn wir bleiben dort, wo wir schon immer waren.

Das ist ein großes Problem.

Diese Spaltung führt zu Irritationen.

Zu unverhofften Missständen.

Man wird sich selber fremd.

Irgendwie.

Und doch kommt man sich so bekannt vor.

Irgendwie.

Ich bin noch nicht alt.

Mein Körper und ich gleichen uns.

Wir sind im Einklang.

Noch.

Noch weiß ich wen die anderen meinen, wenn sie zu mir reden.

Noch.

Aber…

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.